Rebranding für Huguenin, die Kunstprägeanstalt
seit 1868
in Le Locle

Huguenin ist eine der bedeutendsten Kunstprägeanstalten der Welt.
Seit 1868 entstehen dort exklusive
Prägungen als Kunsthandwerk der Médailleurs.

Im Laufe der Zeit stieg die Konkurrenz
mit günstigeren Massenproduktionen.

Um sich glaubhaft davon abzugrenzen,
wurde der Auftritt grundlegend korrigiert.

Der Fokus bei Huguenin musste sich
wieder ganz auf die Hochwertigkeit und
die Individualität des Kunsthandwerkes 

richten und von der langjährigen Geschichte und Tradition der Manufaktur erzählen.

Das Rebranding wurde als eines der wirkungsvollsten mit dem 2013 REBRAND 100® Global Award ausgezeichnet.

Entstanden bei gyselroth.